JAROMÍR NOHAVICA

über ihn |neuigkeiten |konzerte |diskographie| schaffen| kontakt


TEXTÜBERSETZUNGEN - DEUTSCH
 

Bildhafter Winter
Versuch über eine Übersetzung: Petr Štaff

liederBLOG   

Flocken für Flocken

vom Himmel schüttet,

wartet ein Weilchen,

bis schließlich auftaut.

Im alten Sessel

Herr Lada sitzet,

kreiert mit Pinsel

Bilder der Landschaft.

 

Kehrreim:

Bildhafter Winter

hinter dem Fenster

versetzt die Völker

in Wehmut des Herzen.

Bildhafter Winter,

Kinder und Schlitten,

in des Herrn Tempel

geh´ ich inmitten.

 

Bim bam bim bam

bim bam bim bam

bim bam bim

 

Der nasse, weisse Unrat fällt mir hinter den Kragen,

seit dem vierten Monat ständig Dezember im Garten.

Abends schaufle ich es weg, salbe den Rücken,

morgens wache ich auf- Scheiße, wieder tut es schütten!

Jedes Kind hat verfrorenes Gesicht,

rodelt nur noch aus reiner Pflicht.

Es friert wie die Sau, 30 unter Null,

das Auto gibt von sich kein Ton, im Öl bilden sich Knoll´n.

Autokolonnen Schrittweise vor,

weil der Strassendienst wie jedes Jahr

sehr überrascht ist,

dass Schnee auf Strassen vorzufinden ist.

Pendolino steckt mitten der Strecke,

eingefroren seine CD-ROM Laufwerke.

Und die Bullen?

Die sichern es aus der Ferne

verkrochen in der Aral immer gerne.

 

Kehrreim

 

Bim bam bim bam

bim bam bim bam

 

 

Im Hochland musste man die D1 sperren.

Lasterwagen spielten ein heisses Rennen.

Die sogenannte Rally Sommerreifen.

In dem Berg fuhren sie mit Melonen sehr rasch

und jetzt sind sie samt der Ladung im …

Sie wissen ja, wo.

Im Ersten kommt Schneechaos Spezial.

Die Reporterin sieht auf dem Schlitten optimal.

In Prag sibirische Kalamität - elende wir!

Drei Zentimeter Schnee - und vor dem Museum vier!

In der Ferne sehe ich das schneebedeckte Riesengebirge

und denke: Urvater Böhme, du warst echt Meschuge.

Gezogen wärest du ein paar Kilometer weiter gen Süden

könnt´ ich jetzt warm in der Badehose herumliegen.

Stattdessen muss man beim Einkaufen in Tesco bangen

wegen den Schneehaufen, die auf den flachen Dächern drangen.

Zu all dem,  wie mir die Nase und die Wangen frieren,

tut uns noch aus dem Radio Nohavica provozieren:

 

 

Kehrreim

 

Bim bam bim bam

bim bam bim bam

bim bam bim bam


kommentar
liederblog
archiv unter
der lupe (CZ)

libretti (CZ)
eigene texte (CZ)
textübersetzungen
       polnisch (PL)
       englisch (E)
      
deutsch
       italienisch (I)
       ungarisch (
HUN)